Ölmühle Solling WOK-Öl nativ

Erdnussöl trifft Kokosöl

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Mühlenfrisch kalt gepresst
  • Hocherhitzbar
  • Ideal zum "Wokken"
  • Bio-zertifiziert
    Bio-zertifiziert

Ähnliche Produkte:

Ölmühle Solling Kokosöl nativ

Ölmühle Solling Kokosöl nativ

100 ml, 250 ml, 500 ml, 1.000 ml
Ölmühle Solling Bio Kokosöl Naturland - Fair Nativ
Ölmühle Solling Senföl Naturland

Beschreibung

Dieses native Bio-Woköl besteht aus einer Mischung aus Bio-Erdnußöl und Bio-Kokosöl. Das Erdnußöl besteht zu ca. 25% aus gesättigten und zu 60% aus einfach ungesättigten Fettsäuren (Ölsäure); das Kokosöl enthält ca. 90-92% gesättigte Fettsäuren. Durch Mischung der beiden Öle entsteht ein Woköl für die heiße Küche, insbesondere mit den geschmacklichen Vorzügen des Kokosöles. Der milde, natürliche Kokosgeschmack und -geruch vom Woköl verfeinert asiatische Gerichte. Das Woköl ist auch für die ayurvedische Küche gut geeignet.

Die Erdnüsse stammen aus der Shandong Provinz / Volksrepublik China. Die Kokosnüsse aus Sri Lanka; selbstverständlich werden beide Nußarten ökologisch angebaut und erntefrisch zu Ölen, wie zum Beispiel Wok Öl verarbeitet.

Für Salate, zum Dünsten von Gemüse, zum Braten oder Garen im Wok (oder in der Pfanne) ist das Woköl sehr gut geeignet. Zum Anbraten von Fleisch, Geflügel und Tofu eignet sich das Woköl auch bestens. Vorsicht beim Frittieren : die Ölmischung schäumt leicht über, wenn kalte und sehr wasserhaltige Lebensmittel darin frittiert werden. Der milde, natürliche Kokosgeschmack geht auf die Speisen über und verleiht den Gerichten einen typisch südostasiatischen Touch, wie Sie ihn (vielleicht) schon aus Sri Lanka, Indien, Indonesien, Philippinen, Thailand etc. kennen.

Marke: Ölmühle Solling
Für wen?: Frauen , Männer
Produkteigenschaften: Bio-zertifiziert , Plastik reduziert

Inhaltsstoffe

Zutaten:
Erdnussöl, Kokosöl

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt

Brennwert 3700 kJ/ 900 kcal
Eiweiß 0 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Salz 0 g
Fett 100 g
davon gesättigte Fettsäuren 55 g
einfach ungesättigte Fettsäuren 32,2 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren) 12,8 g

© Texte und Bilder: Ölmühle Solling